BERUFE

GEORG ist verfügbar für folgende Ausbildungsberufe

Industriekaufleute

In mehr als 130 Lerneinheiten mit einer Lernzeit zwischen 15 und bis zu ca. 40 Minuten wird das gesamte prüfungsrelevante Wissen aufgearbeitet. Dabei stehen Fallbeispiele aus der betrieblichen Praxis im Vordergrund – vermittelt am Beispiel des Modellunternehmens Athletica GmbH, einem fiktiven Sportartikelhersteller. Dabei wechseln sich Wissensseiten mit interaktiven Übungen ab.

Viele Inhalte werden mit Hilfe von Videos in verschiedenen Darstellungstypen in abwechslungsreicher und motivierender Form vermittelt. Mit Hilfe von Einstiegstests kann der Lerner feststellen, ob er Kurse oder einzelne Lerneinheiten überspringen kann. Dadurch ist es dem Auszubildenden möglich, sein Lernen individuell zu gestalten beziehungsweise an die aktuelle Situation im Betrieb anzupassen oder auf den Berufsschulunterricht vorzubereiten.
Mit Hilfe der Kursabschlusstests, die sich vom Fragenaufbau und Schwierigkeitsgrad an den Prüfungsfragen der IHK-Prüfung orientieren, bekommt er einen guten Einblick über seinen aktuellen Lernstand.


Die Kurse und Lerneinheiten sind anhand des Prüfungskatalogs strukturiert und somit in die Bereiche Geschäftsprozesse, Kaufmännische Steuerung und Kontrolle sowie Wirtschafts- und Sozialkunde untergliedert.
Je nach Lernort sind Sortiermöglichkeiten nach den Lernfeldern des Rahmlehrplans aber auch nach den Tätigkeiten der Ausbildungsverordnung möglich. Die Kurse sind von Ausbildungsexperten aus Betrieben, Berufsschulen und Prüfungskommissionen sowie Profis aus dem E-Learning-Bereich erstellt.